Der Verein

Mit knapp 100 aktiven Mitgliedern gehören wir zu den größeren Malstudios. Unsere schlanke Organisationsstruktur gibt Spielraum für Flexibilität.

Der gemeinnützige Verein wird ausschließlich von Ehrenamtlichen geführt, die ihre unterschiedlichen beruflichen Erfahrungen gut in das Tagesgeschäft einbringen, ihre kreative Ader aber dabei nicht vernachlässigen.

Der Vorstand besteht aus fünf Mitgliedern. Erste Vorsitzende ist Marianne Menze und zweite Vorsitzende Christine Wartenberg.

Unterstützung erhalten wir von einem Beirat, dem unter anderem Vertreter des Lions Clubs Hannover und des Paritätischen angehören.

Wir bieten im Winterhalbjahr (September bis Juni) von Montag bis Donnerstag tagsüber verschiedene Malkurse an (Dauer 2 Stunden). Alle Kurse sind sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet. Im Sommer (Juli bis August) malen wir außerhalb des Studios im Freien an den schönsten Plätzen Hannovers und in der näheren Umgebung. Außerdem bieten wir zeitlich begrenzte Workshops mit unterschiedlichen Themen an. Für diese Sonderkurse sind zusätzliche Gebühren zu entrichten. An den Workshops können auch Gäste teilnehmen, sofern sie über 50 Jahre alt sind. Sämtliche Malkurse und Außentermine werden von Meisterschülern bzw. Absolventen insbesondere  der Hochschule Hannover geleitet.

 

Wir organisieren jährlich eine eigene Ausstellung mit den Arbeiten unserer Mitglieder und pflegen Kontakte untereinander bei Ausflügen und Veranstaltungen. Mehr dazu unter Malstudio/Aktuelles.

 

Wir besuchen Kunst-Ausstellungen, Museen, Galerien regional und überregional.