Aktuelles

Erfahren Sie mehr darüber, was im Malstudio derzeit passiert. Informieren Sie sich über anstehende Ausstellungen, Sonderprogramme und weitere Ankündigungen.

Wichtige Termine und Neuigkeiten

Stand 30. August 2019


Die Sommerpause in unserem Studio endet nun bald. Am Montag, 09.09.2019, fängt der Unterricht im Studio wieder an.

Im 2. Halbjahr 2019 erwarten Sie wieder interessante Angebote: zahlreiche Workshops, ein Ausflug sowie ein Vortrag.

“Praxis und Theorie – nichts ohne das andere!” Unter diesem Motto beginnen wir in diesem Herbst mit einer Vortragsreihe in unserem Studio. Karina Ovcharova führt uns mit zahlreichen Bildbeispielen ein in das Leben sowie das künstlerische und kunsttheoretische Werk zweier bedeutender Künstler der Moderne: Wassily Kandinsky (1866-1944) und Kasimir Malevitsch (1878-1935). Termin: Freitag, 27.09.2019, um 15 Uhr. Gebühr: 5 € für Mitglieder, 8 € für Gäste. Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 19.09.2019.

Unsere Mitglieder können ihre Erstkurse nur zum Jahresende wechseln. Ein Zweitkurs kann dagegen auch innerhalb des Jahres getauscht oder neu begonnen werden. Hierfür ist aber eine vorherige Absprache mit dem Vorstand erforderlich.

Aktuelle Mitgliedsbeiträge: Seit dem 1. Januar 2018 beträgt der jährliche Mitgliedsbeitrag 200 €; für einen Zweitkurs sind 100 € zu zahlen. Der Jahresbeitrag für die Partnerin/den Partner (Eingetragene Partnerschaft) beträgt 120 €.

Mitglieder werben Mitglieder: Das Lions Malstudio freut sich über jedes neue Mitglied. In der Vergangenheit haben sich viele Mitglieder stark engagiert. Unsere Werbemaßnahmen wollen wir verstärken und Anreize schaffen. Deshalb haben wir die Maßnahme “Mitglieder werben Mitglieder” ins Leben gerufen. Vereinsmitglieder erhalten für jedes neue Mitglied, das sie geworben haben, einen Gutschein von 10 €.

Geschenkgutschein: Es gibt immer einen Anlass, anderen ein Freude zu bereiten. Verschenken Sie doch einmal einen Gutschein, der im Lions Malstudio eingelöst werden kann. Sprechen Sie uns gern an.

Workshops

Stand 30. August 2019


Für alle Workshops gelten folgende Bedingungen:

- Die zeitlich befristeten Workshops sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
- Gäste sind willkommen, sofern sie über 50 Jahre alt sind.
- Die Teilnehmerzahl beträgt grundsätzlich jeweils mindestens 6, maximal 10 Personen.
- Sofern vom Lions Malstudio ein Workshop abgesagt werden muss, wird die bereits gezahlte Gebühr erstattet.
- Die Anmeldung gilt als verbindlich, sofern die Gebühr bis zum Tag der Anmeldefrist gezahlt worden ist. Eine Rückerstattung der Workshopgebühr nach Ablauf der Anmeldefrist ist ausgeschlossen.
- Ein zweitägiger Workshop kann nur als Einheit gebucht werden.
- Bei einem Rücktritt vor der Anmeldefrist ist der Vorstand zu informieren.
- Sofern eine Materialumlage z. B. für Grundierung, Strukturpasten, Ölfarben, Verdünnungsmittel, Pinselreiniger oder Modellkosten anfallen, sind diese zusätzlichen Ausgaben direkt vor Ort mit der Workshopleitung abzurechnen.

Im zweiten Halbjahr 2019 bieten wir folgende drei Workshops in unserem Studio an:

1. “Monotypie II” mit Anette Walz als eintägige Fortsetzung unseres Monotypieworkhops aus dem April 2019. Dieser Workshop ist auch offen und geeignet für Mitglieder, die am ersten Teil nicht teilnehmen konnten. Die Monotypie bietet eine Vielzahl von gestalterischen Möglichkeiten zwischen Druck, Zeichnung und Malerei. Mit Pinseln und Walzen tragen wir Farben auf Druckplatten auf und zeichnen in die feuchte Farbe hinein. Durch das Überlagern von Farbflächen und Experimentieren können sehr interessante Arbeiten entstehen. Bitte viel einfaches, glattes Papier mitbringen. Eine Materialumlage wird vor Ort mit der Workshopleiterin abgerechnet. Termin: Freitag, 20.09.2019, von 10 bis 15 Uhr. Kursgebühr: 27,50 € für Mitglieder, 40 € für Gäste. Verbindliche Anmeldung bis zum 12.09.2019.

2. “Das große Format” mit Anna Eisermann. In unseren Kursen zeichnen und malen wir oft in kleinen Formaten. Das Gestalten auf großen Papierbögen oder Keilrahmen bedeutet oft eine nicht unwesentliche Umstellung für die Anlage des Bildmotives oder den -ausschnitt sowie für die Zeichen- oder Maltechnik. Dieser gestalterische Prozess wird die Arbeit in diesem Workshop bestimmen. Große Papierformate und grundiertes Leinen für das Bespannen von Keilrahmen werden gegen Materialumlage zur Verfügung gestellt. Wegen der Größe der zu gestaltenden Formate ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen beschränkt. Termine: Freitag, 25.10., und Samstag, 26.10.2019, jeweils von 10 bis 15 Uhr. Kursgebühr: 55 € für Mitglieder, 80 € für Gäste. Verbindliche Anmeldung bis zum 17.10.2019.

3. “Arbeiten mit Pastellkreiden” mit Karina Ovcharova. In unseren Kursen arbeiten wir überwiegend mit Acryl- oder Aquarellfarben und zeichnen mit Bleistift und Kohle. Welche gestalterischen Möglichkeiten dagegen Pastellkreiden bieten und wie sich dieses Material zur Entwicklung ausdrucksstarker Bildkompositionen eignet, wird demonstriert und erprobt. Bitte verschiedene Papiere und Pastellkreiden mitbringen. Termine: Freitag, 22.11., und Samstag, 23.11.2019, jeweils von 10 bis 15 Uhr. Kursgebühr: 55 € für Mitglieder, 80 € für Gäste. Verbindliche Anmeldung bis zum 14.11.2019.

 

Außer diesen Workshops bieten wir unter dem Motto “Aller Anfang kann so leicht sein” im Herbst 2019 einen Workshop für Einsteiger an:

Als Neuerung veranstalten wir von Oktober bis Dezember diesen dreiteiligen Workshop für am Malen und Zeichnen Interessierte, die über nur wenige Vorkenntnisse verfügen. Weil wir auch Mitglieder, die sich in einer bisher nicht geübten künstlerischen Technik einführen lassen möchten, zur Teilnahme anregen wollen, ist dieses Angebot in drei Abschnitte geteilt. In diesen wird jeweils eine künstlerische Technik vermittelt. Die Malstunden sind zeitlich so angesetzt, dass auch Berufstätige teilnehmen können. Termine: jeweils freitags von 17 bis 19 Uhr in unserem Studio. Das Material wird zum Teil gratis oder gegen Umlage gestellt, kann aber auch gerne ( s.u.) mitgebracht werden.

Workshop I: “Zeichnung und Skizze” mit Anna Eisermann am 11., 18. und 25.10.2019. Material u.a.: Zeichenblock, Bleistifte, Kohle, Kreiden.

Workshop II: “Aquarellmalerei” mit Anna Eisermann am 01., 08. und 15.11.2019. Material: Aquarellfarben, Pinsel, ggf. Aquarellpapier.

Workshop III: “Acrylmalerei” mit Iris Schmitt am 22. und 29.11. und am 13.12.2019. Material: Acrylfarben, Pinsel, Spachtel, kräftige Papiere oder Keilrahmen.

Gebühr: Einzelkurs: 40 € für Mitglieder, 60 € für Einsteiger. Dreierkurs: 100 € für Mitglieder, 150 € für Einsteiger.          Verbindliche Anmeldung bis zum 02.10.2019.