Aktuelles

Erfahren Sie mehr darüber, was im Malstudio derzeit passiert. Informieren Sie sich über anstehende Ausstellungen, Sonderprogramme und weitere Ankündigungen.

Workshops

Stand 28. September 2019


Für alle Workshops gelten folgende Bedingungen:

- Die zeitlich befristeten Workshops sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
- Gäste sind willkommen, sofern sie über 50 Jahre alt sind.
- Die Teilnehmerzahl beträgt grundsätzlich jeweils mindestens 6, maximal 10 Personen.
- Sofern vom Lions Malstudio ein Workshop abgesagt werden muss, wird die bereits gezahlte Gebühr erstattet.
- Die Anmeldung gilt als verbindlich, sofern die Gebühr bis zum Tag der Anmeldefrist gezahlt worden ist. Eine Rückerstattung der Workshopgebühr nach Ablauf der Anmeldefrist ist ausgeschlossen.
- Ein zweitägiger Workshop kann nur als Einheit gebucht werden.
- Bei einem Rücktritt vor der Anmeldefrist ist der Vorstand zu informieren.
- Sofern eine Materialumlage z. B. für Grundierung, Strukturpasten, Ölfarben, Verdünnungsmittel, Pinselreiniger oder Modellkosten anfallen, sind diese zusätzlichen Ausgaben direkt vor Ort mit der Workshopleitung abzurechnen.

Im zweiten Halbjahr 2019 bieten wir noch folgende Workshops in unserem Studio an:

1. “Das große Format” mit Anna Eisermann. In unseren Kursen zeichnen und malen wir oft in kleinen Formaten. Das Gestalten auf großen Papierbögen oder Keilrahmen bedeutet oft eine nicht unwesentliche Umstellung für die Anlage des Bildmotives oder den -ausschnitt sowie für die Zeichen- oder Maltechnik. Dieser gestalterische Prozess wird die Arbeit in diesem Workshop bestimmen. Große Papierformate und grundiertes Leinen für das Bespannen von Keilrahmen werden gegen Materialumlage zur Verfügung gestellt. Wegen der Größe der zu gestaltenden Formate ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen beschränkt. Termine: Freitag, 25.10., und Samstag, 26.10.2019, jeweils von 10 bis 15 Uhr. Kursgebühr: 55 € für Mitglieder, 80 € für Gäste. Verbindliche Anmeldung bis zum 17.10.2019.

2. “Arbeiten mit Pastellkreiden” mit Karina Ovcharova. In unseren Kursen arbeiten wir überwiegend mit Acryl- oder Aquarellfarben und zeichnen mit Bleistift und Kohle. Welche gestalterischen Möglichkeiten dagegen Pastellkreiden bieten und wie sich dieses Material zur Entwicklung ausdrucksstarker Bildkompositionen eignet, wird demonstriert und erprobt. Bitte verschiedene Papiere und Pastellkreiden mitbringen. Termine: Freitag, 22.11., und Samstag, 23.11.2019, jeweils von 10 bis 15 Uhr. Kursgebühr: 55 € für Mitglieder, 80 € für Gäste. Verbindliche Anmeldung bis zum 14.11.2019.

 

Außer diesen Workshops bieten wir unter dem Motto “Aller Anfang kann so leicht sein” im Herbst 2019 einen Workshop für Einsteiger an:

Als Neuerung veranstalten wir von Oktober bis Dezember diesen dreiteiligen Workshop für am Malen und Zeichnen Interessierte, die über nur wenige Vorkenntnisse verfügen. Weil wir auch Mitglieder, die sich in einer bisher nicht geübten künstlerischen Technik einführen lassen möchten, zur Teilnahme anregen wollen, ist dieses Angebot in drei Abschnitte geteilt. In diesen wird jeweils eine künstlerische Technik vermittelt. Die Malstunden sind zeitlich so angesetzt, dass auch Berufstätige teilnehmen können. Termine: jeweils freitags von 17 bis 19 Uhr in unserem Studio. Das Material wird zum Teil gratis oder gegen Umlage gestellt, kann aber auch gerne ( s.u.) mitgebracht werden.

Workshop I: “Zeichnung und Skizze” mit Anna Eisermann am 11., 18. und 25.10.2019. Material u.a.: Zeichenblock, Bleistifte, Kohle, Kreiden. Verbindliche Anmeldung bis zum 02.10.2019

Workshop II: “Aquarellmalerei” mit Anna Eisermann am 01., 08. und 15.11.2019. Material: Aquarellfarben, Pinsel, ggf. Aquarellpapier. Verbindliche Anmeldung bis zum 25.10.2019.

Workshop III: “Acrylmalerei” mit Iris Schmitt am 22. und 29.11. und am 13.12.2019. Material: Acrylfarben, Pinsel, Spachtel, kräftige Papiere oder Keilrahmen, Palette o.ä., Unterlage für den Arbeitstisch. Verbindliche Anmeldung bis zum 12.11.2019.

Gebühr: Einzelkurs: 40 € für Mitglieder, 60 € für Einsteiger. Dreierkurs: 100 € für Mitglieder, 150 € für Einsteiger.